Wiener Backfleisch

Altwiener Backfleisch mit Erdäpfel-Vogerlsalat

Zutaten für 4 Personen

Backfleisch:

800 g Rostbraten

1 Tube Ramsa Englischer Spezialsenf

1 El. Kren frisch gerieben oder aus dem Glas

1 Ei

glattes Mehl und Brösel zum Panieren

Salz, Pfeffer

Öl zum Herausbacken

Erdäpfel-Vogerlsalat:

800 g speckige Erdäpfel

100g Vogerlsalat

1 rote Zwiebel

½ Bund Schnittlauch

Wasser, Essig, Öl,

1 Tl Ramsa Englischer Spezialsenf

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Rostbraten leicht klopfen, Fettränder wegschneiden, salzen, pfeffern und dünn mit Englischem Spezialsenf bestreichen. Mit Kren bestreuen und etwas andrücken. Dann in Mehl, Ei und Brösel wenden und im heißen Öl goldgelb herausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Salat: 1/8 l Wasser, 1/8 l Apfelessig, 1/6 l Tafelöl, 1 Tl. Salz, ½ – 1 Tl. Zucker, 1 gehäufter Tl. Ramsa Englischer Spezialsenf in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut verrühren. Klein gewürfelte Zwiebel und geschnittenen Schnittlauch dazugeben. Kartoffel kochen, schälen, in Scheiben schneiden und noch heiß in die Marinade geben. Vor dem Servieren den Vogerlsalat locker unterheben.